06253 8063971

Haus­rat­ver­si­che­rung

Testsiegel Chip HanseMerkur

Ihr Hab und Gut zuver­lässig abge­si­chert

  • Neuwertentschädigung
  • Berücksichtigung grober Fahrlässigkeit
  • Fahrraddiebstahl versicherbar

Die Hausratversicherung der HanseMerkur

Die Hausratversicherung der HanseMerkur schützt vor schweren finanziellen Schäden, die das Eigentum in einer Wohnung betreffen können.

Hausratversicherung: Schutz hoher Sachwerte

Die meisten Menschen besitzen mehr, als sie glauben. Das kann und wird im Schadensfall zu hohen Verlusten führen, gegen die eine Versicherung schützt. Zunächst denken wir bei den Geldwerten in der Wohnung an den Fernseher, den Computer oder Schmuck, doch es stehen auch viele Möbel in den Räumen, wir besitzen Kleidung und vielleicht eine Büchersammlung, außerdem Teppiche, Handtücher, Geschirr, große Haushaltsgeräte und viele weitere wertvolle Dinge. Deren Wert macht eine große Summe aus, gegen deren Verlust wir uns versichern sollten. Schadensfälle entstehen auf vielfältige Weise: durch Wohnungseinbrüche, Raub oder Feuer, Leitungswasser, Hagel und Stürme sowie Überspannung. Die Einbruchstatistiken verweisen auf die Häufigkeit des Einbruchdiebstahls: Alle drei Minuten wird in Deutschland ein entsprechender Versuch unternommen. Gegen die Folgeschäden – neben den Verlusten auch die Sachbeschädigungen – schützt eine Versicherungspolice.

Dynamisch versichern mit der HanseMerkur

Die Preise steigen im Laufe der Zeit, das sollte eine gute Versicherung berücksichtigen. Daher unterliegt die Hausratversicherung der HanseMerkur einer dynamischen Anpassung, die sie an ein steigendes Preisniveau anpasst. Auf diese Weise wird im Schadensfall eine ausreichende Summe für die Wiederbeschaffung zu den nun aktuellen Preisen zur Verfügung stehen. Der Beitrag für diese Versicherung lässt sich online berechnen, anschließend kann die Police online abgeschlossen werden – um im Schadensfall ausreichend versichert zu sein.